ALA

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Welche Fettsäuren sind in dieser Rubrik zu finden?
In dieser Rubrik sind Nahrungsergänzungsmittel zu finden, welche primär ALA enthalten.
ALA ist die Abkürzung für die Alpha-Liponsäure. Alpha Liponsäure zählt zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren und gehören zu den Omega 3-Fetten.
Fettsäuren sind die Grundbausteine der Fette.
Fette zählen zu den Makronährstoffen und fungieren hauptsächlich als Energielieferant.
Weiterhin haben sie zahlreiche positive Einflüsse auf die Gesundheit eines Menschen.
Da der Körper die Alpha-Liponsäure nicht selbstständig synthetisieren kann, ist er auf eine externe Zufuhr angewiesen.
Zu den positiven Wirkungen, welche von den Omega-Fettsäuren ausgehen sollen, zählt unter anderem die Stärkung des Herz-Kreislauf-Apparats. Weiterhin sollen sie Entzündungserscheinungen entgegenwirken.
Weiterhin kann der Cholesterinspiegel, sowie das Verhältnis der Cholesterinarten verbessert werden.
Die ALA zeichnet sich vor allem durch die positive Wirkung auf die kognitiven Prozesse aus.
Des Weiteren kann die Funktionsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates gefördert werden.