Suppen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

 

Welche Vorteile können Suppen für Sportler liefern?
Suppen sind vor allem in den kalten Jahreszeiten sehr beliebt.
Sie können einen nicht nur aufwärmen, sondern liefern auch Nährstoffe zur Regeneration und der Unterstützung der Gesundheit.
Vor allem die Hühnersuppe ist als Mittel gegen Erkältungen bekannt.
Durch den meist erhöhten Salzgehalt kann der erhöhte Bedarf eines Sportlers gedeckt werden.
Außerdem können enthaltene Kräuter und Gewürze ihre positiven Wirkungen auf den Körper entfalten.
Vorteilhaft ist zudem, dass die enthaltenen Nährstoffe in leicht verdaulicher Form vorliegen und den Verdauungsapparat folglich nicht belasten.
Bei geringen Kaloriengehalt können die Suppen auch zur Sättigung und dem allgemeinen Wohlbefinden beitragen.