CLA

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

 

Welche Fettsäuren sind in dieser Rubrik zu finden?
In dieser Rubrik ist die Fettsäure CLA zu finden. CLA ist die Abkürzung für die konjugierte Linolsäure.
CLA zählt zu den ungesättigten Fettsäuren. Da der Körper die konjugierte Linolsäure nicht selbstständig synthetisieren kann, ist der Mensch auf eine externe Zufuhr angewiesen.
CLA kann vor allem zur Unterstützung der Phase einer Körperfettreduktion genutzt werden.
Die konjugierte Linolsäure kann die Fettverbrennung anregen. Zudem kann die Fettsäure zur Stabilisierung des Blutzuckerspiegels beitragen.
Weiterhin wird die Proteinsynthese durch die Zufuhr von CLA optimiert. Dies führt auch dazu, dass der Abbau von Muskelmasse reduziert wird.
Darüber hinaus gehen vom CLA einige positive Wirkungen auf die Gesundheit eines Menschen aus.
Vor allem der Herz-Kreislauf-Apparat kann durch die Fettsäure positiv beeinflusst werden.